Als Spitzensportlerin bin ich oft auf Reisen – ob auf Wettkämpfen oder in Trainingslagern – und nehme die unterschiedlichsten Eindrücke mit nach Hause. Neben den zahlreichen schönen Erfahrungen werde ich oft auch mit bewegenden Schicksalen konfrontiert. Immer wieder habe ich auf meinen Reisen in Armut lebende Kinder getroffen – weltweit, aber auch in Deutschland.

Der Mut und die Willenskraft dieser Kinder haben mich zutiefst beeindruckt. In meiner Rolle als Vorbildfunktion, die mir durch meine Bekanntheit übertragen wurde  – und als Mutter eines kleinen Sohns – möchte ich auf die Kinderarmut in der Mitte unserer Gesellschaft aufmerksam machen.

Daher habe ich mich entschieden, in der Zeit die mir neben dem Sport bleibt, mich mit Herz und Leidenschaft für die Belange dieser Kinder einzusetzen und ihnen in ihrem Kampf gegen die Armut zu helfen. 

Wenn Sie mich in dem Kampf gegen Kinderarmut unterstützen möchten, freue ich mich, gemeinsam mit Ihnen an Projekten zur Bekämpfung von Kinderarmut zu arbeiten.

Mein soziales Engagement ist für mich eine Selbstverständlichkeit, die mir sehr am Herzen liegt.
 Aus diesem Grund mache ich mich für folgende Organisationen stark:

Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS)

Förderverein krebskranker Kinder e.V.

Badische Sportjugend Freiburg

Unicef

United Charity

Welthungerhilfe